Mundhygiene2024-06-12T10:40:29+02:00
Mundygiene Behandlungsraum bei Dr. Viden

Dr. Mario Viden
Zahnarzt

Hoher Markt 4
1010 Wien

FAQ – Oft gestellte Fragen

Was wird bei der Mundhygiene gemacht?2023-12-22T16:44:53+01:00

Bei der Mundhygienewerden die Zahnoberflächen, die Zahnfleischtaschen von allen weichen und harten Belägen gereinigt und entstandene Verfärbungen (z.B. durch Kaffee, Tee, Zigaretten) entfernt. Dies geschieht mit Handinstrumenten sowie einem Ultraschallgerät. Die anschließende Hochglanzpolitur erleichtert Ihnen die häusliche Mundhygiene, da bakterielle Beläge an den geglätteten Zähnen schwerer haften.

Wie oft soll man zur Mundhygiene gehen?2023-12-22T16:43:49+01:00

Die Mundhygiene wird alle 6 Monate empfohlen. Diese Intervalle können je nach Patient und Situation verkürzt oder verlängert werden.

Wie schmerzvoll ist eine Zahnreinigung?2023-12-22T16:42:56+01:00

Normalerweise treten während der Behandlung keine Schmerzen auf. Sollte es bei empfindlichen Personen dazu kommen, besteht immer die Möglichkeit einer Anästhesie, die oberflächlich mit einem Spray verabreicht wird.

Wie lange soll man nach der Mundhygiene nichts essen?2023-12-22T16:45:58+01:00

Es wird empfohlen, etwa 2 Stunden nach der Mundhygiene nicht zu essen, damit der Fluoridlack gut einwirken kann.

Wie lange dauert eine Mundhygiene?2023-12-22T16:46:24+01:00

Eine Standardsitzung für eine Mundhygiene dauert etwa 50 Minuten.

Was kostet eine Mundhygiene?2023-12-22T16:47:17+01:00

Eine Kostenkalkulation hängt immer nur von der individuellen medizinischen Ausgangssituation ab. Ein konkreter Heilkostenplan kann grundsätzlich nur nach einer Untersuchung in der Ordination erstellt werden.

Was bedeutet Prophylaxe?2023-12-22T16:47:56+01:00

Prophylaxe ist die Vorbeugung von Krankheiten. Beim Zahnarzt ist damit die professionelle Zahnreinigung gemeint.
Trotz guter häuslicher Zahnhygiene ist eine Tiefenreinigung zur Vorbeugung von Karies sowie von parodontalen Erkrankungen des Zahnaparates nötig.

Ab wann soll man Mundhygiene bei Kindern machen?2023-12-22T16:48:24+01:00

Die Mundhygiene für Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 10 und 18 Jahren wird von den österreichischen Krankenkassen einmal im Jahr gedeckt.In manchen Fällen ist sie schon früher nötig.Das wird durch den Zahnarzt abgeklärt.

Wie lange sollte man nach der Zahnreinigung die Zähne nicht putzen?2023-12-22T16:48:47+01:00

Die Zähne können am Tag der Mundhygiene am Abend vor dem Schlafen gehen normal geputzt werden.

Vereinbaren Sie jetzt ein persönliches Gespräch mit uns.

Vereinbaren Sie jetzt ein per­sön­liches Ge­spräch mit uns.